B.A.U.M.-Unternehmenstreff Nachhaltigkeit: Unternehmerische Suffizienz | Erweiterte Ansätze für ein ganzheitliches Ressourcenmanagement

18. Juni 2021, online

Jana Gebauer, Mitarbeiterin im MERU Projekt, hat am 18.06. im Rahmen der 14-tägigen Online Reihe ‚B.A.U.M.-Unternehmenstreff Nachhaltigkeit‘ vorgetragen. In ihrem Impulsvortrag erläuterte sie den Teilnehmenden, die überwiegend aus dem B.A.U.M.-Netzwerk stammen, wie Unternehmen Ressourcengrenzen gezielt strategisch in den Blick nehmen und Lösungsansätze für eine absolute Verbrauchsbegrenzung finden können. Jana Gebauer führte zunächst in das MERU-Projekt und die vielfältigen Ursachen für Rebound-Effekte in Unternehmen ein. Anschließend zeigte sie anhand verschiedener Praxisbeispiele, wie Unternehmen nicht nur über ihre Geschäftsmodelle das suffiziente Konsumhandeln ihrer Kundinnen und Kunden unterstützen, sondern darüber hinaus auch ihren eigenen Ressourcenverbrauch immer weiter senken können.

Jana Gebauer arbeitet als freie Unternehmensforscherin (Die Wirtschaft der Anderen) und Fellow am Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) zu Suffizienz im Unternehmenskontext sowie zur Postwachstumsökonomie.

Link

Der MERU-Praxisdialog

19.06.2019 in Berlin – 28.11.2019 in Stuttgart – 24.06.2020 und 08.12.2020 online

Im MERU-Vorhaben werden konzeptionelle Überlegungen, (Zwischen-) Ergebnisse und Empfehlungen regelmäßig einem Praxistest unterzogen. In fünf Veranstaltungen – Präsenz- oder Online-Workshops – stellen die Projektpartner den Stand des Vorhabens vor. Gemeinsam mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern werden Erfahrungen und Empfehlungen zum Umgang mit Rebound-Effekten diskutiert.

Inhaltliche Schwerpunkte bilden dabei:
- Ursachen von Rebound-Effekten in Unternehmen
- die Erfassung von und der Umgang mit ihnen
- Perspektiven eines ganzheitlichen Managements von Energie- und Materialeffizienz in Unternehmen
- Herausforderungen, Instrumente und Rahmenbedingungen eines solchen ganzheitlichen Managements

Hier finden Sie die Programme der bisher durchgeführten Praxisdialoge:
- Erster Praxisdialog (19. Juni 2019, Berlin): Programm
- Zweiter Praxisdialog (28. November 2019, Stuttgart): Programm
- Dritter Praxisdialog (24. Juni 2020, online): Programm
- Dritter Praxisdialog (8. Dezember 2020, online im Rahmen einer Sitzung unseres Partners DENEFF): Programm

Für alle Praxisdialoge führen ein kurzes Inputpapier und ein längeres Hintergrundpapier  in die Thematik unternehmerischer Rebound-Effekte ein.

BMBF-Vernetzungskonferenz „Rebound-Effekte aus sozial-ökologischer Perspektive“

11./12. September 2019 in Bonn

Das MERU-Projekt wurde auf der BMBF-Vernetzungskonferenz „Rebound-Effekte aus sozial-ökologischer Perspektive“ vorgestellt. Die Präsentationen der Veranstaltungen können hier herunter geladen werden.